Unsere starken Bindungen nach Tirol sorgten dafür, dass wir die relativ kurze Fahrtzeit nutzten, um im Oktober 2016 nach Südtirol zu fahren. Die goldenen Herbsttage bescherten uns sonniges Wetter und so konnten wir unsere Wanderungen ausführlichst genießen. Dank der Zweisprachigkeit fiel die Verständigung überhaupt nicht schwer. Und ein Seilbahnmitarbeiter hat es so treffend ausgedrückt "wir sind doch alle Tiroler" - wir fühlten uns rund um wohl, egal ob zum Wandern oder zum Joggen. 

 

Touren Kurzbeschreibung
 Drei-Zinnen-Rundwanderung

 17km Rundweg | Weg 101 | Rifugio Auronzo |

 Hochpustertal

 Geislergruppe

 Beschreibung folgt

 Kronplatz

 Beschreibung folgt